Satellitenbilder


Archiv     Aktuelle Satellitenbilder


Tief (Mitteleuropa); 11. September 2003, 12:31 UTC, NOAA 16 VIS
Eine eindrucksvolle Wolkenspirale liegt über dem Nordosten Deutschlands. Sie gehört zu einem kleinen Tiefdruckgebiet, das sich an einer Okklusion des ehemaligen tropischen Wirbelsturms "Fabian" über Deutschland bildete und das mit seinem Zentrum knapp südlich an Berlin vorbei nach Osten zieht. Der Kerndruck beträgt etwa 1000 hPa. Im 500 hPa-Niveau findet sich an gleicher Stelle ein abgeschlossenes Höhentief, die Temperaturen liegen hier unter -25°C. Die Niederschlagsgebiete brachten vor allem Niedersachen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg kräftigen Regen, der sich zum Teil auf über 50 mm summierte. Im Süden und Südwesten hingegen blieb es weitgehend trocken und hier konnte die Temperatur nochmal auf über 20 °C ansteigen, während sie in den Regengebieten bei 13 bis 15 °C verharrte.


Tief (Mitteleuropa); 11. September 2003, 12:31 UTC, NOAA VIS


Tief (Mitteleuropa); 11. September 2003, 12:31 UTC, NOAA IR/VIS


Tief (Mitteleuropa); 11. September 2003, 12:31 UTC, NOAA IR/VIS




zurück