Satellitenbilder


Archiv     Aktuelle Satellitenbilder


Tiefdruckgebiet (Mittelmeer); 16. Juli 2002, 10:30 UTC, MET 7 IR
An einer für die Jahreszeit ungewöhnlichen Stelle hat sich ein Tiefdruckgebiet etabliert. Es liegt heute (16.7.2002) mit zeitweise mehreren Kernen über dem nördlichen Italien, dem Ligurischen Meer und der Adria. Sein Einflussbereich ist groß und reicht vom Balkan über das südliche Mitteleuropa, den Alpenraum, Italien bis nach Frankreich. Wenige Tage zuvor hat das noch etwas westlicher gelegene Tief für eine Tages-Regenmenge von über 50 mm in Palma de Mallorca gesorgt - hier ist im Juli eine Monatsmenge von durchschnittlich nur 9 mm zu erwarten! Feuchtwarme Luftmassen werden in die Zirkulation mit einbezogen und im Gegenuhrzeigersinn um das Tief herumgeführt. Das Satellitenbild zeigt auf dem Balkan erste noch recht kleine Gewitterzellen. Weiter nach Westen fällt in Süddeutschland aus kompakter Bewölkung teils länger anhaltender, konvektiv durchsetzter und ergiebiger Niederschlag. Recht freundlich präsentiert im Moment der westliche Alpenbogen.


Tief (Mittelmeer); 16. Juli 2002, 12:32 UTC, NOAA 16 VIS


Tief (Mittelmeer); 15. Juli 2002, 9:30 UTC, MET 7 VIS


Tief (Mittelmeer); 15. Juli 2002, 0:00 UTC, MET 7 IR


Tief (Mittelmeer); 15. Juli 2002, 10:00 UTC, MET 7 VIS




zurück