Satellitenbilder


Archiv     Aktuelle Satellitenbilder


Kondensstreifen (Ostsee); 3. April 2002, 16:38 UTC, NOAA VIS
Über der Ostsee liegt schleierartig ein dünnes Wolkenfeld. Es markiert einen Bereich feuchter Luft. Zahlreiche Flugzeuge, deren Route durch das Feuchtefeld führt, hinterlassen ihre Spur in Form zahlreicher mehr oder weniger geradlinig verlaufender und heller Streifen. Die von den Flugzeugen emittierten Abgaspartikel dienen als Kondensationskerne für den Wasserdampf, als sichtbares Kondensationsprodukt entstehen die Streifen. In allen Niveaus herrscht eine nur geringe Windgeschwindigkeit, der Kontinent präsentiert sich weitgehend wolkenfrei.






zurück