Satellitenbilder


Archiv     Aktuelle Satellitenbilder


Noch mehr Bilder von "Jelawat"

Taifun "Jelawat"; 7. August 2000, 7:31 UTC, GMS 5 VIS
Knapp östlich von Okinawa (Japan) liegt der Taifun "Jelawat". Er befindet sich auf dem Höhepunkt seiner Entwicklung und weist ein beendruckendes, riesiges Auge mit einem Durchmesser von 64 nm auf. Seine mittleren Windgeschwindigkeiten betragen 100 kt, in Böen werden 125 kt erreicht. Er soll seine momentane Zugrichtung WNW beibehalten und im Laufe der Woche südlich von Schanghai auf das chinesische Festland treffen.


Taifun "Jelawat"; 7. August 2000, 5:30 UTC, GMS 5 VIS


Taifun "Jelawat"; 7. August 2000, 9:32 UTC, GMS 5 IR
Noch mehr Bilder von "Jelawat"




zurück